Warum ist Psalm 2 Psalm 2?

In unserer Bibelstunde haben wir uns diese Woche mit Psalm 2 beschäftigt. Aber warum ist Psalm 2 eigentlich Psalm 2? Oder anders gefragt: Hat es eine Bedeutung, dass dieser Psalm gerade an zweiter Stelle im Psalter steht und nicht beispielsweise an 95. Stelle?

Psalm 2 schließt gedanklich an Psalm 1 (und dass dieser Psalm wiederum grundlegenden Charakter hat und in den gesamten Psalter einführt, sollte offensichtlich sein) an. Er zeigt uns, dass es tatsächlich mal eine Welt ohne Gottlose (Ps 1,6) geben wird. Während also Psalm 1 den Einzelnen anspricht und ihn ermuntern will, den richtigen Lebensweg einzuschlagen, geht es in Psalm 2 um das große Ganze. Der zweite Psalm zeigt uns, wie die Weltgeschichte einmal enden wird. Wir sollen verstehen, dass einmal alles dem Messias und seiner guten Herrschaft unterworfen sein wird. Auch dadurch werden wir ermutigt, tatsächlich den Weg der Gerechten zu beschreiten, wie es Psalm 1 fordert.

Einsortiert unter:Impuls Tagged: Bibel, Bibelstudium, Bibelstunde, Psalm 1, Psalm 2, Psalmen

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Blog-Beitrag von Wolfram Wobig erschien zuerst auf wobig.eu . Lies hier den Original-Artikel "Warum ist Psalm 2 Psalm 2?".

About Wolfram Wobig

Ich bin Jahrgang 1985, verheiratet mit Anne und Vater von zwei Kindern. Seit 2011 bin ich - nachdem ich in Gießen und Elstal Theologie studierte - Pastor einer evangelisch-freikirchlichen Gemeinde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.