Liedempfehlung: Herr, wenn nicht du

Von Freunden und auf YouTube wurde ich auf das Lied „Herr, wenn nicht du“ aufmerksam. Es ist wunderschön! Deswegen möchte ich es gerne weiterempfehlen:

Im Refrain heißt es:

Herr, wenn nicht du, mein Herz bewegst,
Herr, wenn nicht du, den Wunsch in mich legst.
Herr, wenn nicht du, geh ich dahin.
Herr, wenn nicht du, verliert mein Leben den Sinn.

Refrain aus dem Lied

Das Lied ist nicht nur musikalisch sehr schön, sondern auch inhaltlich!

Es gibt wenige Lieder in denen die eigene Unfähigkeit und Gottes entscheidendes Handeln so deutlich wird. Oder fällt euch eins ein?

Biblisch begründet ist der Inhalt des Liedes durch Bibelverse wie:

Gott selbst ist ja in euch am Werk und macht euch nicht nur bereit, sondern auch fähig, das zu tun, was ihm gefällt. 

Philipper 2,13

Es liegt also nicht am Menschen mit seinem Wollen und Bemühen, sondern an Gott und seinem Erbarmen. 

Römer 9,16

Ich bin gespannt, wie euch das Lied gefällt! Schreibt einen Kommentar!

Ich finde auch weitere Lieder von Miroslav Chrobak auf Youtube empfehlenswert.

Weitere Lieder, die ich weiterempfehle, findet ihr hier.

Der Beitrag Liedempfehlung: Herr, wenn nicht du erschien zuerst auf Blog von Viktor Janke.

Dieser Blog-Beitrag von Viktor Janke erschien zuerst auf viktorjanke . Lies hier den Original-Artikel "Liedempfehlung: Herr, wenn nicht du".

Über Viktor Janke

*1984 / **1997 / 2004 Abitur / 2008 Theologiestudium-Abschluss & Beginn als Hauptamtlicher in der Gemeindearbeit / 2009 Ehemann / 2014, 2016 & 2019 Vater, seit 2019 auch überregionaler Jugendreferent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.