Unbegrenzte Möglichkeiten

Predigt über die Grenze zwischen Gott und uns

Die ganze Welt ist voller Grenzen. Vor allem die Mauern in unsern Köpfen und Herzen schränken unser Leben ein. Warum wir unter unter den selbst errichteten Grenzen leiden, woher unser Heimweh nach dem Himmel kommt und wie Gott die Grenze zwischen ihm und uns abgerissen hat, erfahrt ihr in dieser Predigt.

Predigt herunterladen

Die zitierten Bibelstellen finden sich hier:

1. Petrus 3,18b

Galater 3,26-28

Dieser Blog-Beitrag von Johannes Röskamp erschien zuerst auf SON OF A PREACHER MAN . Lies hier den Original-Artikel "Unbegrenzte Möglichkeiten".

Über Johannes Röskamp

Geboren in den frühen 80ern. Jesus-Nachfolger. Pastor. Leidenschaftlicher Prediger. Missionar. Worshiper. Reformierter. Verheiratet. Vater von vier. Reisender. Linuxer. Mapper. Und vieles mehr. Mein größter Wunsch: Dass Menschen Jesus kennenlernen. Dafür lebe ich. Dafür arbeite ich. Dafür predige ich. Jetzt auch hier.

3 thoughts on “Unbegrenzte Möglichkeiten

  1. Kinder Gottes leben in neuen Grenzen,……oder ist es noch die alte Grenze?
    Der Baum, im Garten Eden, ….wenn ihr davon esst müsst ihr sterben.

    Die Grenze ist neu definiert, ……Jesus sagt: Bleibt in Gott und bleibt in mir, das grenzt ab, …. wer weitergeht (Uwe Brinkmann) überschreitet Grenzen.
    Ich lebe gern begrenzt, weil das die einzigste Freiheit ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.