IBCM – Konferenz in Rom

Ende Juni tagte in Rom die 7. Internationale Konferenz der ‚Brüderbewegung‘ unter dem Motto “You shall be my witnesses‚: engaging with the world and its needs‘

Die vier einführenden Vorträge hielt Prof. J. Lennox (UK) unter dem Motto ‚Engaging with the world for the gospel‘

  • 25.06.2019: You shall be my witnesses
  • 26.06.2019: The narrative of scripture and the Big Questions
  • 27.06.2019: The heart of Christianity:
    The Cross and the Ressurrection
  • 28.06.2019: Witness then and now

Session 2: J. Lennox: You shall be my witness

Session 4: J. Lennox: The narrative of scripture and the Big Questions

Session 6: J. Lennox: The heart of Christianity: The Cross and the Ressurrection

Session 8: J. Lennox: Witness then and now

Die weiteren Vorträge am Vormittag wurden bestritten von:

  • 24.06.2019: J. Hernadez (Emmaus College, USA): You shall be my witness

Link auf die Veranstalter:

Bildnachweis: Tama66 / 911 images, auf: https://pixabay.com/en/st-peter-s-basilica-columnar-antique-1697064/

Dieser Blog-Beitrag von Uwe Brinkmann erschien zuerst auf brink4u . Lies hier den Original-Artikel "IBCM – Konferenz in Rom".

Über Uwe Brinkmann

beruflich +21 Jahre als Projektleiter in der Bauabteilung eines kommunalen Energieversorgers; jetzt Facheinkäufer für Bau- und Ing.-Leistungen ...-... aufgewachsen in der 4. Generation der "Brüderbewegung"; trotz kritischer Aufarbeitung von daher geprägt: heute moderater "Dispi" seit seiner "Bekehrung" (1981) theol. Autodidakt, 1993/94 für eine theol. Kurzausbildung in den USA seit 1987 im Großraum München in der Gemeinde- und Jugendarbeit tätig; einer der Gemeindeleiter und Gründungsmitglied (1997) einer evangelisch-freikirchlichen Gemeinde (im Ehrenamt), der "Christl. Gemeinde Unterschleißheim" (www.cgush.de) Mitarbeiter eines übergemeindlichen Schlungsprogramm: H3: "Hirn, Herz und Hand" im Großraum München; seit 01.01.2015 Blogger (www.brink4u.com) * 1962 (Oberhausen / Rhld.), seit 1992 verheiratet, 4 Kinder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.