[Bohème]

Die Frucht allen Übels

Es könnte alles so schön sein! Ist es aber nicht. Diese Welt und unser Leben ist voller Leid, Verlust, Krankheit und Tod. Aber warum eigentlich? Hatte Gott nicht alles gut gemacht? Wie kommt dann das Böse in die Welt? Was die Wurzel allen Übels ist, welche Früchte sie hervorbringt und warum Jesus deshalb sterben musste, hörst du in dieser Predigt.

Der Herr der Dinge

Der Kirche geht es nicht gut. Christen sind unter großem Druck, sich an die Mehrheitsmeinung anzupassen. Aus Furcht geben Pfarrer, Kirchenleitungen und Mitglieder dem oft nach. Helfen kann dagegen nur eine klare Vision darüber, wer der eigentliche Herr der Welt ist. Wer am Ende das letzte Wort hat, auf wen wir in der Krise hoffen können und um wen sich unsere Welt dreht, hörst du in dieser Predigt.

Der Preis der Nachfolge

Jesus hat nie versprochen, dass mit ihm alles leicht und locker wird. Wer wirklich Gott nachlaufen will, geht manchmal gerade deshalb durch schwere Zeiten. Warum auch Christen kein Leben auf dem Ponyhof erwartet, wie unterschiedlich die Kosten der Nachfolge sind und was eine schwangere Teenagerin damit zu tun hat, hörst du in dieser Predigt.

Wunder gibt es immer wieder?

Die Bibel ist voller Wundergeschichten, in denen Gott Kranke heilt, Tote auferweckt oder die Sonne still stehen lässt. Viele Menschen wissen nicht, was sie von diesen Berichten halten sollen. Kann man vernünftigerweise an solche Wunder glauben? Warum passieren heute diese Dinge scheinbar nur noch auf anderen Kontinenten? Und wie soll man mit Berichten über moderne Wunder umgehen? Warum ich glaube, dass Gott auch heute noch Wunder tut, hört ihr in dieser Predigt.