Gericht

Krise ohne Ende – Hält Gott Gericht über uns?

Seit mehr als zwei Jahren befinden wir uns im Krisenmodus: Corona-, Wirtschafts-, Ukraine-, Demokratie-, Gas- und Klima-Krise sind allgegenwärtig. Ein Ende ist nicht abzusehen. Doch was hat Gott mit alldem zu tun? Will er uns durch die Krisen etwas sagen? Hat er sie vielleicht sogar geschickt? Welches Gebot aus Gottes Sicht das Wichtigste ist, aus welchen Gründen er durchaus manchmal straft und wie wir Christen auf die zahlreichen Krisen reagieren sollten, hörst du in dieser Predigt.

Vorfreude auf Gottes Gericht

Gottes Gericht wird kommen. Eines Tages wird Gott alles Böse und die Sünde dieser Welt richten. Das haben Christen von Anfang an geglaubt und auch Jesus hat ganz selbstverständlich davon gesprochen. Aber wie wird das werden? Muss ich davor Angst haben? Warum wir Christen uns auf das Gericht sogar freuen können, wer an diesem Tag wofür gerade stehen muss und was unsere Worte damit zu tun haben, erfährst du in dieser Predigt.

Höchste Priorität!

Keiner kann alles schaffen. Täglich müssen wir Prioritäten setzen. Doch was zählt wirklich? Wie entscheide ich, was zuerst kommt und wer warten muss? Und woher weiß ich, was auf’s ganze Leben gesehen das Wichtigste ist? Jesus hat eine überraschend klare Antwort auf diese Frage. Welche das ist, hörst du in dieser Predigt.