Es könnte doch sein, dass der Schöpfer des Universums mit dem Urknall nicht mehr existent war oder nicht? 241

Das Universum muss irgendwie entstanden sein. Klar, Urknall und so aber was war davor? Ich weiß es nicht und niemand weiß es genau, ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass es ein „Gott“ bzw. ein „Schöpfer“ war, der diese Singularität geschaffen hat. Damit meine ich jetzt nicht unbedingt den christlichen Gott von wegen „Allmächtiger“, sondern einfach jemanden oder etwas, das den Anfang geschaffen hat.

Aber was veranlasst die Christen dazu, zu glauben, dass dieserjenige immer noch existent ist, es könnte doch genauso gut sein, dass dieses etwas mit dem Urknall nicht mehr existent war oder nicht?

Haben Sie vielen Dank für diese ausgezeichnete Frage. Witzigerweise schreibe ich derzeit genau dazu einen Artikel – falls Sie warten können, schauen Sie die kommenden Woche gerne immer mal wieder vorbei. Falls die Frage allerdings eilt, schreiben Sie kurz, dann gebe ich Ihnen eine Kurzversion.

Herzliche Grüße

Stephan Lange

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Blog-Beitrag von Stephan Lange erschien zuerst auf mitdenkend.de . Lies hier den Original-Artikel "Es könnte doch sein, dass der Schöpfer des Universums mit dem Urknall nicht mehr existent war oder nicht? 241".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.