10 Prozent Dankbarkeit

Gott schenkt uns so unfassbar viel: Freunde, das Leben, Gesundheit, die Luft zum Atmen. In jeder Minute gäbe es hunderte Gründe, ihm zu danken. Warum aber vergessen wir das immer wieder? Wie „religiöses Normalmaß“ die Dankbarkeit killt, welche lebensverändernde Begegnung man dann verpasst und was ganzheitliche Rettung ist, hörst du in dieser Predigt.

Wer hat’s erfunden? – Heilung finden

Der Wunsch nach Heilung der Seele ist unfassbar groß. Doch der Weg dahin ist oft schwierig. Während körperliche Wunden von selbst zuwachsen, gibt es für die Seele keine sichere Methode zur Gesundung. Oder doch? Wie die Esoterik ein ur-christliches Thema aufgreift, welchen Rap-Song eine Prostituierte zur Zeit Jesu gerne mitgesungen hätte und wie Gottes Heilungsangebot uns zugleich herausfordert, hörst du in dieser dritten Predigt über Gottes Weisheit für dein Leben.

Wer hat’s erfunden? – Liebe finden

Es gibt wohl keine größere menschliche Sehnsucht, als geliebt zu werden. Auf der bisweilen verzweifelten Suche nach Liebe tun Menschen oft verrückte und sogar schädliche Dinge. Woher das scheinbar unstillbare Verlangen nach Liebe kommt, warum die Lebenstipps der Esoterik es niemals stillen können und wie der tiefste Liebesbeweis aller Zeiten aussieht, hörst du in dieser zweiten Predigt über Gottes Weisheit für dein Leben.

Wer hat’s erfunden? – Frieden finden

Es gibt zahllose Sinnangebote, die ganz unterschiedliche Sehnsüchte ansprechen und stillen sollen. Weil sich zum Beispiel viele Menschen nach innerer Ruhe und seelischem Frieden sehen, gibt es eine Flut von Ratgebern und Techniken, die uns angeblich Ruhe bringen sollen. Warum die meisten davon nicht funktionieren, was die fieseste Masche der Esoterik ist und warum es befreiend ist, sich eine Last auflegen zu lassen, hörst du in dieser ersten Predigt über Gottes Weisheit für dein Leben.

Die Neu-Anfänger

Vieles geht im Laufe eines Lebens kaputt: Beziehungen, Vertrauen, Hoffnung. Sei es, weil andere dich verletzen. Sei es, weil du selbst Dinge zerstörst. Warum notdürftiges Flicken keine gute Idee ist, was du mit den Scherben deines Lebens stattdessen machen solltest und wie viele Chancen Jesus dir noch gibt, hörst du in dieser Predigt am Vorabend der Konfirmation 2023.

BEGEISTERT – Getröstet im Geist

„Der Tröster“ – so nennt Jesus den Heiligen Geist gegenüber seinen Jüngern. Aber wie kann ein unsichtbarer, schwer zu greifender Geist dich trösten? Wenn ich traurig oder verwirrt bin, brauche ich jemanden, der mich umarmt und mir zeigt, dass ich nicht alleine bin. Wie der Heilige Geist genau das tut, warum gute Theologie tröstet und welche Wahrheiten dir ein festes Fundament in Krisenzeiten geben können, hörst du in dieser Predigt.

BEGEISTERT – Zeugnis geben im Geist

Dieser Auftrag an seine Nachfolger war für Jesus ein Herzensanliegen: In seinem Namen sollen wir allen Menschen von Gottes Liebe und seinem kommenden Reich erzählen. Doch oft fürchten wir uns davor, diesen Auftrag auszuführen. Darum brauchen wir die Hilfe des Heiligen Geistes, wenn wir von Jesus reden. Wieso es auch in einer säkularen Gesellschaft wie unserer kein „geistliches Vakuum“ gibt, was die „Muttersprache des Herzens“ ist und wie genau der Heilige Geist wirkt, wenn wir Christus bezeugen, hörst du in dieser Predigt.